Archiv

Kleine erfinderische Märchen

Es war einmal vor gar nicht all zu langer Zeit ein M?dchen mit Namen Goldi. Goldi war ein kluges und h?bsches M?del. Eines Tages packte sie die Reiselust. Sie st?berte auf den Dachboden ihres Elternhauses und fand endlich was sie suchte, einen gro?en schwarzen Koffer. Mit dem Koffer lief sie in ihr Zimmer. Sie packte alles ein, was sie f?r ihre Reise ben?tigte. Kurze Zeit sp?ter verabschiedete sie sich von ihren Eltern und verlie? das Haus. Sie verlie? die Stra?e auf der sie wohnte und lief und lief und lief ....










Jetzt seit ihr dran, schreibt immer ein paar S?tze, sodass das M?rchen sehr interessant werden k?nnte, vor allem, wenn viele sich an der Geschichte beteiligen! Also ran an die Tastatur und lasst eurer Fantasie freien Lauf!!!


Bin gespannt wie es weitergeht!

Moni verlinken 3.11.05 22:40, kommentieren

Mein Handy

Also, um es gleich vorweg zu nehmen: Es ist mal wieder kaputt!

Ich bin zur Zeit wohl per sms, nicht aber (wie man meinen k?nnte) per Anruf erreichbar!
Mein bl?des Handy gibt keinen Ton von sich und st?rzt im Moment auch dauernd ab, so das ich mich nicht wirklich (um meine "Kontakte zu pflegen") melden kann.

Also: Bitte nicht b?se sein, wenn ich mal nicht ran gehe und wenn es l?nger dauert, bis ich mich melde! Sobald ich irgendeine L?sung hab, werd ich auch wieder fulltime erreichbar sein

VG, Ute

Ute verlinken 8.11.05 14:22, kommentieren